Vermittlung Kranführer

TTA - Spanische Kranführer

Die TTA Personal GmbH vermittelt Kranführer aus Spanien für den deutschen, Schweizer und österreichischen Arbeitsmarkt. Das Team von TTA Personal GmbH organisiert und begleitet den Vermittlungsprozess vom Recruiting bis zum Arbeitsbeginn.

 

  • Europäische Fahrerlaubnisse der Klasse B, D, C und CE
  • Organisation von Sprachkursen
  • Arbeitserfahrung im Führen eines Kranes
  • hohe Verfügbarkeit von Kranführern aus dem Baugewerbe
  • Vermittlung von Turmdrehkranführern mit Arbeitserfahrung

 

TTA Personal organisiert fortwährend und auf Bedarf Sprachkurse in Spanien und bereitet die Kranführer auf eine Beschäftigung in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor. Die spanischen Kranführer erreichen vor Ihrer Ankunft Grundkenntnisse auf Deutsch und sind sofort einsetzbar.

 

Vermittlung von spanischen Turmdrehkranführern

Die Kranführer aus Spanien genießen die uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit und sind in steuer- und arbeitsrechtlicher Sicht ihren deutschen Kollegen gleichgestellt. Sie verfügen neben der Arbeitserfahrung auch über die Fahrerlaubnis der Klasse B. Darüber hinaus vermittelt der Personaldienstleister TTA Personal GmbH auch Kranführer mit den Führerscheinklassen C und CE. Spanische Kranführer werden im Baugewerbe, im Straßenbau, in der holz- und metallverarbeitenden Industrie, im Tage- und Bergbau, an Güterbahnhöfen, in Häfen und in der Müllentsorgung eingesetzt. Insbesondere vermittelt TTA Turmdrehkranführer mit Arbeitserfahrung auf dem Bau.

 

Durch die Einführung der Richtlinie 2006/126/EG über den Europäischen Führerschein im Jahr 2006 unterliegen die spanischen Führerscheine den gleichen gesetzlichen Bestimmungen. Nach einer kurzen Einarbeitung beginnen die Kranführer ihren Dienst.